Moxatherapie

                Gemeinschaftspraxis für TCM Akupunktur

         Düsseldorf


陽氣堂      古中醫

Gesundheit bedeutet Yin und Yang im Gleichgewicht

道生一,一生二,二生三,三生万物

Moxibustion/Moxatherapie


Bei der Moxibustion wird durch die Verbrennung von Wärmestäbchen kurzzeitig ein Temperaturreiz gesetzt. Die Wärmestäbchen sind kleine Kegel, Hütchen oder als offenes Kraut aus getrocknetem Beifuß, die auf den mit Ingwer oder Knoblauch abgedeckten Reizpunkten langsam und gleichmäßig abgebrannt werden.


Die Wärme entfaltet eine Tiefenwirkung und ist so geeignet, schmerzhafte innere Muskelverspannungen zu lösen. Sie regt über die Head-Zonen die Organfunktionen an, stärkt die Immunabwehr und wirkt vegetativ ausgleichend. Ferner bildet sie eine weitere Therapieform gegen den Schmerz.






Frau Qi Zuo

          &

Herr Zening Wang


Frau Zuo und Herr Wang entstammen aus alten traditionsreichen TCM-Familien aus der Provinz Sichuan in China, die seit vielen Generationen als klassische TCM-Ärzte tätig sind.


Seit 2008 praktizieren sie als Heilpraktiker in einer Gemeinschaftspraxis für TCM sowohl in Bonn als auch in Düsseldorf.


Ihre Therapieschwerpunkte zur klassischen TCM sind Akupunktur/Moxibustion nach Bianque sowie Heilkräuterkunde nach Jingfang. Handlesen als besondere Ergänzung zur herkömmlichen Diagnosemethode erhöht dabei die Diagnosegenauigkeit.




Unsere weitere Praxis in Bonn